Geschafft, weiter geht`s! 
Viele Jahre hat fidesmahrla+ gemeinsam mit Tausenden weiterer Bürger den Bau eines stationären Hospizes in Potsdam unterstützt. Wir freuen uns daher ganz besonders, dass die Einrichtung am 16. April 2012 auf Hermannswerder eröffnet wurde. Da die Kosten eines Aufenthaltes nur zu 90 Prozent von den Pflege- und Krankenkassen übernommen werden, ist das Potsdamer Hospiz auch nach der Einweihung weiterhin auf Unterstützung und Spenden angewiesen. Helfen auch Sie mit! Denn wer wünscht sich nicht ein würdiges Lebensende im Kreise vertrauter Menschen?  weiter lesen +

 

HOSPIZ POTSDAM